Geschichte der Praxis

Seit Oktober 2011 ist Dr. med. Christian W. Lübbers als niedergelassener Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Weilheim in der Region Oberland zwischen Starnberger See und Ammersee tätig. Er hat mit Übernahme der HNO-Praxis in der Pöltnerstrasse die Nachfolge von Dr. med. Gerd Bader angetreten.

Dr. Christian Lübbers ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in der 4. Generation und kann auf 100 Jahre HNO-Geschichte in der eigenen Familie zurückblicken.

Nach umfassender operativer Tätigkeit im Klinikum Grosshadern (LMU München) und zuletzt in der Funktion eines Oberarztes in der Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Klinikum Dachau (Amper Kliniken AG) hat Dr. Lübbers auch den Ausbau der HNO-Belegabteilung im Krankenhaus Weilheim geprägt.

Im April 2016 hat Dr. Lübbers zusätzlich auch die HNO-Praxis von Dr. med. Manfred Knöll übernommen und dessen Patientenstamm im Januar 2017 in der Praxis in der Pöltnerstrasse integriert.

Mit den angestellten HNO-Ärzten Frau Dr. Stelter, Frau Dr. Hofmann und Frau Bernau wurde die Praxis kontinuierlich erweitert.

Ende 2017 konnte die Praxis mit Frau Priv.-Doz. Dr. Havel schließlich um eine pädaudiologische und phoniatrische Sprechstunde zum HNO-Zentrum erweitert werden.

Das Ziel ist, diese ehrwürdige HNO-Tradition in Weilheim in einem kompetenten Team aus HNO-Fachärzten auf dem neusten Stand der Technik fortzusetzen. Neben unseren hohen Qualitätsansprüchen legen wir viel Wert darauf, dass unsere Betreuung – auch wenn die Zeit manchmal knapp bemessen ist – immer auf eine menschliche Art und Weise erfolgt.

Gerne haben wir auch bei Kritik oder Verbesserungsvorschlägen ein offenes Ohr für Sie.

Wir freuen uns daher sehr, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten.

Ihr  HNO-Ärzte Team ist für Sie da.

Wie können wir Ihnen helfen?